Spenden sie für Afrika

Bereiche

Erste-Hilfe-Ausbildung

Eine der originärsten und ältesten Aufgaben des DRK ist die Erste-Hilfe-Ausbildung. Mit ihr sollen möglichst weite Kreise der Bevölkerung – beginnend im Kindesalter – in die Lage versetzt werden, im täglichen Leben, aber auch in Notsituationen, sachgerecht und oft lebensrettende Hilfe zu leisten.

Falko Siewert / DRK GS
Blutspende

Rund 80 % der Blutversorgung in Deutschland wird durch das Rote Kreuz sichergestellt. Rund 5.000 Frischblutkonserven werden jährlich von der Odenwälder Bevölkerung gespendet.

© DRK-Blutspendedienste
Hausnotruf

Sie wünschen sich auch im Alter und/oder körperlicher Einschränkungen weiter in der eigenen Wohnung leben zu können? Unser Hausnotruf löst dieses Problem!

© Tunstall GmbH
Mitglied werden

Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag unterstützen Sie nachhaltig die humanitäre Arbeit des Roten Kreuzes und ermöglichen das Engagement von vielen freiwilligen Helfern.

© Mario Andreya / DRK GS
Rettungsdienst/Krankentransport

Über 100 Rettungsdienstmitarbeiterinnen und -mitarbeiter sind im Odenwaldkreis in 10 Rettungswachen im Einsatz.

© DRK-Odenwaldkreis
Freiwilligendienste

Wir begleiten jährlich rund 500 Jugendliche, junge Erwachsene und Freiwillige jeden Alters, die in über 200 Einrichtungen ihren Freiwilligendienst leisten.

Brigitte Hiss / DRK
Patientenfahrdienst

Zum Arzt, ins Krankenhaus, regelmäßige Fahrten zur Dialyse oder Bestrahlung: Wir fahren Sie!

© Jörg F. Müller / DRK
Ehrenamt

Es gibt viel zu tun und für jeden ist etwas dabei. Machen auch Sie mit und werden Sie Teil unserer Gemeinschaft.

© Andreas Pein / DRK
Seelsorge & Krisenintervention

Zuhören, sich Zeit nehmen, Trauer und Schmerz gemeinsam aushalten. Rund um die Uhr.

© Andre Zelck / DRK GS
Jugendrotkreuz

Das Deutsche Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Jugendverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK). Bundesweit engagieren sich über 110.000 Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 27 Jahren ehrenamtlich in 5.500 Jugendgruppen. Davon sind allein in Hessen rund 5.000 Kinder und Jugendliche aktiv. Hessenweit gibt es 350 Jugendrotkreuzgruppen. Im Odenwaldkreis engagieren sich 120 Kinder und Jugendliche in …

© Pedro Citoler / DRK GS
Kleidersammlungen

Die durch den Verkauf der Altkleider erzielten Erlöse werden zur Finanzierung von Rot-Kreuz-Aufgaben, insbesondere sozialer Projekte, eingesetzt und kommen so der Allgemeinheit zu Gute.

© Andre Zelck / DRK
Schatzkiste

In unserer Schatzkiste im Erbacher Städtel findet man eine breite Auswahl an Geschirr, Accessoires, Büchern, Spielen und vielem mehr.

© Volkhard Sobota
Suchthilfe

Wir bieten Hilfe für Menschen, die gefährdet sind abhängig zu werden oder abhängig sind. Wir arbeiten anonym und kostenlos.

© Joerg F. Mueller / DRK
Modetruhe

Als Alternative zu den Altkleidersammlungen betreibt der DRK-Kreisverband in Erbach die DRK-Modetruhe: gespendete und gut erhaltene Bekleidung von und für Jedermann.

© Jörg F. Müller / DRK
Flugrückholdienst

Bei medizinischer Notwendigkeit bekommen DRK-Mitglieder die Kosten des Krankenrücktransportes aus dem Ausland ersetzt.

© Andre Zelck / DRK GS
Arbeitsprojekt Picobello

Bei Picobello werden gespendete, gut erhaltene Möbel wiederaufbereitet und gegen geringes Entgelt weiterverkauft. Am Standort Bad König, Werkstraße 7a, findet man ferner alles, was zu einem Haushalt gehört. Durch die Verkaufsräume stöbern lohnt sich!

Sozialarbeit

Wir verbessern die individuellen, familiären und sozialen Lebensbedingungen benachteiligter und hilfebedürftiger Menschen.

© Andre Zelck / DRK GS
Seniorenreisen

Ausgewählte Urlaubsziele, gute Hotels und persönliche Betreuung sind Bestandteil des sorgfältig geplanten Reiseprogramms.

cc-by: Orest Shvadchak
Selbsthilfegruppen

Gemeinsam neue Perspektiven finden und die Isolation überwinden, freie Zeit gestalten und Probleme besser bewältigen.

Selbsthilfegruppen
Familienzusammenführung

Unser Kreisverband nimmt Basisaufgaben wahr und arbeitet hessenweit mit sieben Kompetenzzentren zusammen.

© Jörg F. Müller / DRK
Bewegungsprogramme

Körperliche Leistungsfähigkeit stärken und Freude an gemeinsamer Bewegung erfahren.

© Andre Zelck / DRK
Sanitätsdienst

Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer im Sanitätsdienst leisten Erste Hilfe bei öffentlichen Veranstaltungen.

© Andre Zelck / DRK
Mutter/Vater und Kind-Kuren

In unserer Beratungs- und Vermittlungsstelle erhalten Sie Unterstützung bei der Antragstellung.

© Michel Eram / DRK GS
Ganztagsbetreuung

Durch die Kooperation der Brückenschule mit dem DRK-Kreisverband sollen neue Lernorte erschlossen, das Schulleben weiter bereichert und das Angebot der Schule erweitert werden.

© Sebastian Rosenberg / DRK
Katastrophenschutz

Als überregionales Einsatzinstrument steht der DRK-Hilfszug auch bei großflächigen Naturkatastrophen zur Verfügung.

© Jan Woitas / dpa
Rettungshundestaffel

Insbesondere wenn Personen vermisst werden, sind Rettungshundestaffeln gefragt. Der Kreisverband Odenwaldkreis kann bei Einsätzen auf 15 geprüfte Flächenhunde und 5 geprüfte Trümmerhunde zurückgreifen. Weitere 9 Teams befinden sich in Ausbildung, darunter 2 Mantrailerteams. Die Rettungshundestaffel besteht aus erfahrenen Mensch-Hunde-Teams, die mehrfach in der Flächen- und in der Trümmersuche geprüft wurden. Alle 24 Monate wird jedes …

DRK-Rettungshundestaffel im Einsatz
���������������������������������������������������������