Spenden sie für Afrika
Screenshot der Zufriedenheitsumfrage
1. November 2017

Umfrage: Wie zufrieden sind Sie mit uns?

Ihre Zufriedenheit ist uns ein wichtiges Anliegen. Deshalb bemühen wir uns, unseren Service ständig zu verbessern. Damit wir künftig in noch stärkerem Maße als bisher auf Ihre Wünsche eingehen können, ist es wichtig zu erfahren, was Ihnen an uns gefällt bzw. was wir Ihrer Meinung nach optimieren können.

alle Beiträge
Umfrage
29. November 2018

DRK ehrt Blutspender

Mit jeweils 75 Blutspenden haben Margot Kaus, Wolfgang Birkenfeld, Dieter Lang und Bruno Wick mit dazu beigetragen, Menschenleben zu retten, ebenso Jutta Menges, Suayip Akdag und Uwe Bauer, die alle 50 mal Blut gespendet haben. Dafür wurden sie jetzt vom Kreisverband des Roten Kreuzes in Erbach als Mehrfachspender geehrt.

alle Beiträge
Blutspenderehrung
29. November 2018

Einladung in den „Treffpunkt Auszeit“ zu Heiligabend

Horror vor Weihnachten? Das muss nicht sein! Statt allein im dunklen Kämmerlein zu verzweifeln, bietet euch auch in diesem Jahr unser Zusammentreffen im »Treffpunkt Auszeit« an Heiligabend die viel bessere Alternative, um den Abend zu verbringen. Denn wir wissen aus Erfahrung: Vielen – gerade alleinstehenden Menschen – graut es vor Weihnachten, das eben in erster Linie in unserer Gesellschaft als Familienfest wahrgenommen wird.

alle Beiträge
Treffpunkt Auszeit - Heiligabend
27. November 2018

DRK-Kreisverband zieht eine positive Bilanz

Der Kreisverband des Roten Kreuzes ist zufrieden: 2017 wurden ein Überschuss erwirtschaftet und zahlreiche Mitglieder gewonnen. Für ihren Einsatz wurde Friedel Weyrauch mit der Verdienstmedaille ausgezeichnet.

alle Beiträge
Jahreshauptversammlung
21. November 2018

Stellenangebot vom 21.11.2018

Das Deutsche Rote Kreuz, Kreisverband Odenwaldkreis e.V., sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Mitarbeiter (w/m) für den Bereich Patientenfahrdienst.

alle Beiträge
Patientenfahrten
14. November 2018

Neue DRK-Rettungswache in Oberzent-Beerfelden

Der Odenwälder Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat in Oberzent-Beerfelden am 12.11.2108 eine neue Rettungswache übergeben. In der Feierstunde verwies der Kreisbeigeordnete Dr. Michael Reuter angesichts stetig steigender Einsatzzahlen auf die Notwendigkeit der neuen Wache: „Mit ihr wird den veränderten Anforderungen Rechnung getragen.“

alle Beiträge
Rettungswache Oberzent
Unsere freiwillige Hilfeleistung soll die Selbsthilfekräfte der Hilfebedürftigen wiederherstellen.
alle Bereiche

Veranstaltungen