Spenden sie für Afrika
Besonders Risikogruppen empfiehlt das Rote Kreuz, sich gegen Grippe impfen zu lassen. (Foto: DRK Hessen)
18. September 2020

„Ein kleiner Pik beugt der Erkrankung vor“

Das DRK empfiehlt, sich über eine Grippeimpfung beim Hausarzt informieren zu lassen.

alle Beiträge
Grippeimpfung
Lena Raubach (links) und Zorica Fritsch beraten beim Roten Kreuz in Erbach Menschen mit Suchtproblemen. (Foto: DRK Odenwaldkreis)
9. September 2020

Neue Angebote für die Klienten

Das Team der DRK-Suchtberatung wurde um Sozialarbeiterin Lena Raubach verstärkt. Neu ist zudem eine kostenlose Rechtsberatung für Menschen mit Suchtmittelabhängigkeit.

alle Beiträge
Suchtberatung
Freiwillige, die im August ihr FSJ im Bereich Schulbegleitung begonnen haben mit der pädagogischen Mitarbeiterin Sabrina Deckenbach vom Roten Kreuz. (Foto: DRK Odenwaldkreis)
3. September 2020

Corona reduziert die Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze

Wenn es mit dem Ausbildungsplatz nicht klappt, bietet sich ein FSJ beim DRK Odenwaldkreis als sinnvolle Alternative an. Mitte September findet dazu ein Online-Infoabend statt.

alle Beiträge
FSJ
1. September 2020

„Und wann war Ihr letztes Mal?“

Am 12. September ist Welt-Erste-Hilfe-Tag. Auch in Zeiten von Corona kann man lernen, wie man bei Notfällen richtig helfen kann.

alle Beiträge
Erste-Hilfe
Sozialpädagogin Sonja Braun-Resch (links) und Gruppenleiterin Friedel Weyrauch freuen sich über die neue Kooperation. Foto: DRK Odenwaldkreis
10. August 2020

Fachberatung für Menschen mit Krebserkrankung neu im Angebot

In Kooperation mit dem Verein »Weiterleben« bietet das DRK Odenwaldkreis ein psychoonkologisches und sozialrechtliches Beratungsangebot für Menschen mit Krebserkrankungen an.

alle Beiträge
Selbsthilfe
Unsere freiwillige Hilfeleistung soll die Selbsthilfekräfte der Hilfebedürftigen wiederherstellen.
alle Bereiche

Veranstaltungen