Suchtberatung

Abhängiges Verhalten, substanzbezogene Probleme und Suchtkrankheiten sind eine gesellschaftliche Realität und in allen sozialen Schichten und vielen Altersklassen zu finden. Unsere Beratungsstelle versteht sich als Auskunfts- und Kontaktstelle bei Fragen rund um diese Problemstellungen. Erfahrene Berater*innen unterstützen Sie darin Ihre individuelle Situation einzuschätzen und mögliche Handlungsoptionen zu erarbeiten. Unser Beratungsangebot richtet sich ausdrücklich nicht nur an Menschen mit einer Suchterkrankung, sondern an jeden der Fragen und Sorgen rund um den Konsum von Suchtmitteln hat.

Unsere Arbeitsschwerpunkte

  • Legalen Drogen (Alkohol, Nikotin,Cannabis,etc.)
  • Illegalen Drogen (Amphetamine, Opiate, Kokain, etc.)
  • Medikamenten
  • Gaming/Social Media
  • Verhaltenssüchte (Kaufsucht, Pornosucht, etc.)
  • Essstörungen

Auch für Angehörige und Bezugspersonen

Sucht betrifft alle!

Eltern, Partner, Freunde, Kinder von abhängigen oder gefährdeten Menschen, die einen Weg suchen, wie sie ihrem Kind, ihrem Partner/-in, Freund/-in oder ihren Eltern helfen können, finden bei uns ein Angebot der Beratung und Unterstützung in ihrer besonderen Lebenssituation.

Vertraulich, anonym, kostenlos!

Unser interdisziplinäres Team arbeitet vertraulich und auf Wunsch auch anonym. Es entstehen Ihnen keinerlei Kosten.

Unser Arbeitsspektrum:

  • Einzelberatung
  • Angehörigenberatung
  • Vermittlung in stationäre Therapieeinrichtungen
  • Ambulante Nachsorge 
  • Krisenmanagement
  • Psychosoziale Begleitung Substituierter
  • MPU Vorbereitung (suchtspezifisch)
  • Strukturierte Konsumreduktionsprogramme
  • Rückfallprophylaxe

Unsere offenen Sprechstunden

Di: 09:00 – 12:00 Uhr
Mi: 13:00 – 16:00 Uhr
Do: 14:00 – 17:00 Uhr

Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns zwecks Terminvergabe telefonisch oder per E-Mail kontaktieren. Sollten wir gerade im Gespräch hinterlassen Sie bitte Ihre Kontaktdaten auf dem Anrufbeantworter und wir rufen Sie schnellstmöglich zurück.

Zorica Fritsch
06062 607-732
Lena Raubach
06062 607-737
Suchtberatungsstelle im Suchthilfezentrum des DRK-Kreisverbandes Odenwaldkreis

Bahnstraße 43
64711 Erbach

06062 607-730

Ähnliche Dienstleistungen

Kontakt

Deutsches Rotes Team

Ob Vorstand, Ortsverein oder Mitarbeitende: Finden Sie hier umgehend Ihre richtige Ansprechperson im Kreisverband Odenwaldkreis.

Öffnungszeiten Kreisgeschäftsstelle

Mo–Do: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr | 13:30 Uhr – 15:00 Uhr

Fr: 9:00 Uhr – 12:00 Uhr

Illigstraße 11, 64711 Erbach