Trauerkreis für Männer

Die Trauer der Männer findet in unserer Gesellschaft kaum Raum. Zum einen gestehen sich die Männer ihre Trauer häufig nicht ein oder haben Schwierigkeiten, diese zu äußern. Auf der anderen Seite sind Gesprächs- und Trauerangebote meist weiblich geprägt, so dass nicht jeder Mann sich von diesem Angebot angesprochen fühlt.

Aus diesem Grund möchten wir ab

Freitag, dem 24. November 2017 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein erstes Treffen für Männer anbieten, die sich in Trauer- und Krisenphasen befinden.

Begleitet wird dieses kostenlose Angebot von Dr. Martin Kreuels, der bereits in Leer, Ostfriesland (Borromäus-Krankenhaus) und in Reinheim (Sternenkinderzentrum), eine monatliche Sprechstunde speziell für Männer anbietet.

Diese Treffen stellen keine therapeutischen Sitzungen dar. Ziel dieses Angebotes ist es, den Männern einen geschützten Raum zu bieten, um sich frei mit anderen Männern auszutauschen, sich zu sortieren und vielleicht von den vorhandenen Erfahrungen zu profitieren.

Diese Treffen finden in den Räumlichkeiten des DRK-Selbsthilfezentrums, Bahnstraße 43 (ehemaliges VHS-Gebäude, Eingang Alte Poststraße), Erbach, statt.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer sich vorab informieren möchte, kann dies über die folgende Seite tun: www.martin-kreuels.de

Kontakt: DRK-Selbsthilfezentrum 0162 2578112