Spenden sie für Afrika

Stellenangebot: zwei Sozialpädagog*innen

Der DRK Kreisverband Odenwaldkreis e. V. ist Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und Träger für den Jugend – und Bundesfreiwilligendienst.

Der Fachbereich Freiwilligendienste betreut  im  Kreis  Bergstraße, Odenwaldkreis und Nordbaden mehr als 400 Freiwillige, die ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder einen Bundesfreiwilligendienst (BFD) in gemeinwohlorientierten Einrichtungen ableisten.

Wir suchen ab sofort

Zwei Sozialpädagog*innen in Voll- und Teilzeit

für den Dienstsitz in Erbach.

Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

  • Pädagogische Beratung, Vermittlung und Begleitung von jungen und junggebliebenen Menschen im FSJ/BFD
  • Begleitung und Koordinierung von Assistenzkräften in der Schulbegleitung
  • Begleitung und Zusammenarbeit mit gemeinwohlorientierten Einsatzstellen
  • Koordination des Bewerbungsverfahrens für Interessierte 
  • Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Seminartagen
  • Networking und Öffentlichkeitsarbeit

Wir erwarten:

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbarer Studiengang
  • Organisations- und Kommunikationskompetenz
  • Selbstständiges, flexibles, teilnehmendes-, lösungs- und teamorientiertes Arbeiten
  • Identifikation mit den Grundsätzen des Roten Kreuzes
  • Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet
  • Einbindung in ein engagiertes Team
  • interne und externe Fortbildung
  • Supervision
  • Eingruppierung nach DRK Tarifvertrag mit Anspruch auf Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung

Wir freuen uns ab sofort auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, per E-Mail:
DRK KV Odenwaldkreis e.V.
monika.vogt@drk-odenwaldkreis.de

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern wird gewährleistet. Es erfolgt eine bedarfsorientierte Einarbeitung.