Spenden sie für Afrika

Stellenangebot Geschäftsführer

Der DRK-Kreisverband Odenwaldkreis e.V. ist einer der großen Kreisverbände im DRK-Landesverband Hessen e.V. mit über 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern , rund 18 Mio. Jahresumsatz sowie ca. 9.500 Fördermitgliedern und 500 ehrenamtlich Engagierten in den Rotkreuzgemeinschaften und anderen Bereichen.

Wir suchen im Rahmen einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

Als hauptamtliche/r Geschäftsführer/in führen Sie gesamtverantwortlich die Geschäfte für alle Aufgabenfelder des Kreisverbandes unter Beachtung der Beschlüsse der Kreisversammlung und des Vorstandes. Dazu gehören u.a. der Rettungsdienst mit Patientenfahr- und Hausnotrufdienst, die Sozialarbeit mit ihren Schwerpunkten der Freiwilligendienste und Suchthilfe, der Katastrophenschutz und der Sanitätsdienst.

Ein wichtiges Tätigkeitsfeld ist weiterhin die Beratung und Unterstützung der in den Gliederungen tätigen ehrenamtlichen Mitglieder in konzeptionellen und wirtschaftlichen Fragestellungen. In Zusammenarbeit mit dem Vorstand entwickeln Sie in Zeiten sich fortlaufend verändernder Rahmenbedingungen eine Strategie zur zukünftigen, nachhaltigen Ausrichtung und wirtschaftlichen Weiterentwicklung des Verbandes.

Unsere Anforderungen:

Sie verfügen idealerweise über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder besitzen vergleichbare Kenntnisse. Mit Ihrer langjährigen Berufserfahrung, Ihrem fachlichen Hintergrund sowie Ihren kommunikativen Fähigkeiten sind Sie in der Lage, ein Unternehmen der  Sozialwirtschaft sicher zu steuern und die Balance zwischen sozialen Leistungen für die Menschen und Wirtschaftlichkeit zu gewährleisten.

Sie bewegen sich sicher in einem kommunalen, regionalen und landesweiten Netzwerk und haben Freude an der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen. Sie sind eine dynamische Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz, sicherem Auftreten und ausgesprägter Innovationsfreude. Ein hohes Maß an Eigenmotivation, Selbständigkeit und Überzeugungskraft runden Ihr Profil ab.

Wir bieten eine spannende Aufgabe mit viel Gestaltungspotenzial, hoher Eigenverantwortung sowie eine leistungsgerechte Vergütung.

Die berufliche Gleichstellung von Frauen, Männern und Diversen wird gewährleistet. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Sie sind interessiert an einer neuen Herausforderung, bei der Sie Ihre Fähigkeiten und Ihre Persönlichkeit entscheidend einbringen können?

Dann senden Sie bitte Ihre aussagefähigen Unterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des möglichen Eintrittstermins, gerne per E-Mail, bis zum 01.03.2020 an:

georg.kaciala@drk-odenwaldkreis.de

oder

DRK-Kreisverband Odenwaldkreis e.V.
Kreisvorsitzender Georg Kaciala
Illigstraße 11
64711 Erbach

Diskretion ist selbstverständlich.

Bitte nur Fotokopien einsenden, da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Bewerbungskosten werden nicht erstattet.