Spenden sie für Afrika

Modetruhe: Kleiderspende trotz Corona

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen: Unsere DRK-Modetruhe in Erbach ist zwar leider derzeit für Kunden geschlossen. Dennoch nehmen wir gerne Ihre Kleiderspenden entgegen!

Und so funktioniert’s:

  • Stellen Sie einfach Ihre Kleiderspende wie auf dem Foto zu sehen vor unsere Eingangstür. So vermeiden Sie den direkten Kontakt bei der Übergabe.
  • Unsere Mitarbeiterinnen kontrollieren mehrfach, ob dort »eine neue Lieferung« eingetroffen ist. Wir holen Ihre Kartons/Tüten/Säcke dann umgehend in die Geschäftsräume.
  • Bitte verwenden Sie nur Tüten/Kartons/Behältnisse für die Kleidung, die Sie nicht mehr benötigen. Sicherlich verstehen Sie, dass wir Ihnen diese derzeit leider nicht zurück geben können.

Wir sagen Danke!

In jeder Krise lernen wir. Wir besinnen uns im besten Fall auf die wesentlichen Werte. „Soziale Distanz“ bedeutet in Zeiten von Corona lediglich, ein paar Meter Abstand voneinander zu halten. Es ist aber die Menschlichkeit, die uns gerade in diesen Zeiten miteinander verbindet! Wir danken Ihnen von Herzen für Ihre Spende!