Spenden sie für Afrika

DRK trauert um einen Rotkreuzkameraden

Wir trauern um unseren Rotkreuzkameraden

Herrn Frank Weyrauch

der am 4. November dieses Jahres verstorben ist.

Herr Weyrauch war seit 1992 Mitglied des DRK-Ortsvereins und der Bereitschaft Würzberg, in der er sich viele Jahre, auch im Vorstand, engagierte und 2012 das Amt des Vorsitzenden übernahm.

Insbesondere die Jugendarbeit war dem Verstorbenen ein Anliegen.

Seit 1990 war Herr Weyrauch zunächst im Rettungsdienst und seit 1992 als Disponent der Zentralen Leitstelle des Odenwaldkreises tätig, wo er unter anderem als Systemadministrator und seit 2012 bis 2017 als stellvertretender Gruppenleiter eingesetzt war.

Ab 2018 war der Verstorbene für den Odenwaldkreis in der Zentralen Leitstelle tätig.

Kompetenz, Engagement, Pflichterfüllung, Kollegialität und ein freundliches Wesen zeichneten ihn aus.

Wir werden Herrn Weyrauch in bleibender Erinnerung behalten und ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Seiner Familie und allen Angehörigen gilt unser Mitgefühl.

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Odenwaldkreis e.V.

Mit stillem Gruß

  Georg Kaciala                       Robert Löw                       Holger Wießmann
Kreisvorsitzender             Stellv. Vorsitzender             Kreisgeschäftsführer
DRK-Würzberg