DRK-Modetruhe sucht ehrenamtliche Helfer*innen

Seit vielen Jahren hat sich die Modetruhe des Kreisverbandes des Deutschen Roten Kreuzes als gut besuchte Secondhand-Boutique etabliert, in der Kundinnen und Kunden nachhaltige Textilien zu günstigen Preisen kaufen können. Die Einnahmen werden für soziale Zwecke des Verbandes verwendet.

Da viele Helferinnen aus Altersgründen ausgeschieden sind, sucht das DRK nun dringend ehrenamtlich interessierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die das Projekt mit ihrer Arbeit unterstützen. Hierzu zählen das Annehmen und Sortieren von gespendeter Kleidung, deren Präsentation im Laden samt Auszeichnung sowie der Verkauf. Die Tätigkeit umfasst einen Vor-oder Nachmittag mit zirka drei bis vier Stunden. Zeitabsprachen sind jederzeit möglich.

Interessierte melden sich vormittags bei Projektleiterin Sabine Münne unter Tel. 06062 / 607-111 oder der E-Mail: sabine.muenne@drk-odenwaldkreis.de