Patientenfahrdienst

patientenfahrten_2

Mit unserem Patientenfahrdienst möchten wir Menschen mit einer vorübergehenden oder dauerhaften Beeinträchtigung die Teilnahme am Leben erleichtern und den Alltag so angenehm wie möglich gestalten.

Unsere speziell geschulten Mitarbeiter kennen die besonderen Bedürfnisse von Menschen mit Handicaps.

Sei es der Weg

  • zum Arzt,
  • ins Krankenhaus,
  • regelmäßige Fahrten zur Dialyse oder Bestrahlung,
  • zur Kur oder Reha,
  • zu Veranstaltungen jeglicher Art,
  • zu privaten Besuchen,
  • wohin Sie möchten.

Speziell dafür ausgerüstete Fahrzeuge stehen im Patientenfahrdienst zur Verfügung.
Ganz gleich welche Transportart erforderlich ist, wir befördern Sie

  • sitzend,
  • im Tragestuhl,
  • auf der Trage,
  • im Rollstuhl

wohin sie möchten. Treppen und Aufgänge sind für uns kein Problem.

Nach Genehmigung des Transportes durch Ihre Krankenkasse und der Vorlage einer ärztlichen Verordnung zur Krankenbeförderung werden die Kosten direkt mit der Krankenkasse abgerechnet.

Ein hoher Sicherheitsstandard durch Qualität und Service ist für uns selbstverständlich.

Rufen Sie uns einfach an! Wir sind 24 Stunden unter 06062 918 369 69 für Sie erreichbar.

Ihr Ansprechpartner bei Fragen zum Patientenfahrdienst:

Achim Engelter
Achim Engelter
06062 607-25
achim.engelter@drk-odenwaldkreis.de